Wenn das eigene Kind nicht in die Norm passt. (Die Geburt unseres Sohnes)

veröffentlicht von Sarah am 9. August 2016

Eigentlich hätte ich es wissen müssen: Wenn zwei so verrückte und „unnormale“ Menschen, wie mein Mann Timo und ich, ein Baby bekommen, kommt da ganz sicher kein 0815-Kind bei heraus. Wobei es so etwas wie ein Standard-Baby vermutlich sowieso gar nicht gibt. Zumindest nicht in der echten Welt. In der Realität … weiterlesen

Tschüss, liebes Thüringen

veröffentlicht von Sarah am 23. Juni 2016
Tschueß Thueringen

Liebes Thüringen, es ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich von dir verabschieden muss. Mehr als 7 Jahre waren wir eine Gemeinschaft und du mein Zuhause – doch jetzt zieht es uns zurück in den Norden. Ja genau, wir gehen zurück dorthin, wo es immer regnet, wo die Menschen … weiterlesen

Die Schattenseiten beim Reisen mit Pferd

veröffentlicht von Sarah am 11. Juni 2016
Schattenseiten beim Reisen mit Pferd

Vor Kurzem habe ich den Bericht einer anderen Bloggerin gelesen, in welchem sie ihren 2-Tagesritt mit eigenem Pferd beschreibt. Ein tolles Erlebnis sollte man meinen, doch sie war psychisch während dieser Reise komplett am Ende. Ich weiß nicht, wie der Bericht bei anderen Lesern angekommen ist, aber mich hat er … weiterlesen

Wenn mein Kind da ist, wird sich alles ändern. Nicht.

veröffentlicht von Sarah am 12. Mai 2016
Alles anders mit Kind

„Mit Baby ändert sich alles. ALLES!“. Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Satz schon gehört habe. Und ich weiß nicht, wie oft ich wegen diesem Satz schon in Verzweiflung ausgebrochen bin. Das Problem dabei ist nicht, dass ich Angst habe, dass sich alles ändern könnte. Das Problem ist, dass … weiterlesen

Bin ich ein Social Media Fake?

veröffentlicht von Sarah am 3. März 2016

„Social Media is not real life.“ Mit diesem Satz hat das Instagram-Model Essena O’Neill für Aufsehen gesorgt. Über Nacht löschte sie einen Großteil ihrer Fotos und versah die noch verbliebenen Bilder mit neuen Beschreibungen, wie: „For this photo I hardly ate for a week. I bought this bikini just for this … weiterlesen

„Wie soll denn das funktionieren, wenn du mal ein Kind hast?“

veröffentlicht von Sarah am 16. Februar 2016
Ein Baby bei Verwandert

„Wie funktioniert das Ponywandern, falls du mal einen Kinderwunsch hast oder Familie gründen willst?“ „Spannend ist dein Leben ja, aber spätestens wenn du eine eigene Familie gründest, ist es vorbei.“  „Wenn du mal ein Kind hast, wirst du so nicht mehr leben können!“ Seit ich meinen Artikel über mein Leben … weiterlesen

Meine Beichte: Ich hasse Abenteuer!

veröffentlicht von Sarah am 6. Januar 2016
Ich hasse Abenteuer

In winzig kleinen Ultraleichtzelten übernachten, spontan jeden Tag loslaufen ohne ein genaues Ziel, vor dem Sonnenaufgang aufstehen und weiter wandern, irgendwo im Wald auf einer Luftmatratze schlafen, einfach mal alle Pläne über Bord werfen und etwas ganz anderes machen.. Ich muss dir jetzt was gestehen: Da habe ich überhaupt keine … weiterlesen

Mein Leben als Ponywanderin und digitale Nomadin – Einkommen, Lebensstil, Inspirationen

veröffentlicht von Sarah am 13. Oktober 2015
Digitale Nomadin

Während ich gerade im Fernbus auf dem Rückweg aus Berlin sitze, das WLAN wie gewohnt nicht funktioniert, ich immer noch einen Nach-Kater habe, mein Kopf von Erinnerungen brummt und mein Herz eigentlich nicht zurück will, möchte ich dir erzählen, wie ich lebe. Ich möchte dir erzählen, warum ich ausgestiegen bin … weiterlesen